Zwei Taxis

Es gibt die Stellen, die man kennt, und man sollte denken, ein Berufskraftfahrer sollte wissen, dass er beim Rechtsabbiegen die Kurve verengt und dass man da aufpassen muss, wenn schon ein Rad dort fährt. Wahrscheinlich weiß es das auch und es ist ihm einfach egal. Hannoversche Straße Ecke Philippstraße.

Und dann noch der Taxifahrer, der auf dem Radstreifen halten musste, weil Fahrgäste und so. Egal, wen er da behindert. Ausgerechnet auf der Invalidenstraße kurz vor der Sandkrugbrücke, wo man zum einen verschwenkt wird und zum anderen bei kleinstem Verlassen des Streifens gnadenlos weggehupt und eng überholt wird. Ja, egal, ob da eine Schlange an der nächsten roten Ampel ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

77 − 71 =