Autodialoge (1)

Autofahrer (A) brüllt etwas von Radweg

I erwidert “nicht benutzungspflichtig”, hört A aber nicht

Um die Ecke: I: “Soll ich Ihnen die Verkehrsordnung nochmal erklären?”

A: “Aber der Radweg”

I: “Der Radweg ist nicht benutzungspflichtig. Außerdem haben sie mich viel zu eng überholt.”

A: “Aber das musste ich tun, war doch Gegenverkehr. Die Stadt zahlt soviel Geld für Radwege und da muss man die benutzen. Übrigens war das sehr gefährlich, was Sie getan haben. Einfach so auf der Straße fahren. Den Kindern bringt man ja auch bei auf dem Fußweg zu fahren. Haben Sie selber ein Auto?”