Kritik: FFF – Tales Of Halloween

2015-08_FFF 2015-08-14_Tales-of-HalloweenTales Of Halloween ist eine Ansammlung von zehn Kurzfilmen zum Thema Halloween, die ein klein wenig in einer Rahmenhandlung zusammengefasst werden, aber eigentlich auch nicht.

So bleiben zehn Arten, sich an Halloween anzunähern, zehn Ideen zum Thema, die alle das eine Ziel vereint: Blut spritzen zu lassen. Ist ja bei Halloween naheliegend, aber hier auch konsequent umgesetzt.

Die Episoden sind angemessen kurz, kein Film zieht sich, manche sind besser als die anderen, aber alle sind mindestens gut, viele sogar besser. Der Blutzoll ist durchaus hoch, aber m.E. eher in lustiger Form dargebracht, nicht wirklich für Kinder aber auch nicht nur für Hardcore-Gorefans.

Fazit: hat mir gut gefallen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

+ 34 = 41