Kompliziert bei Rot

Gestern mußte ein Auto extra ein anderes noch überholen, das schon bei Rot hielt, um über die Kreuzung zu fahren. Geschätzt: 3 Sekunden Rot. Interessanterweise fuhr vor zwei Wochen auch ein LKW so, der war dann bei ca. 5 Sekunden Rot.

Heute früh waren die Schnellfahrer im Berufsverkehr unterwegs: sinnlose, enge Überholmanöver aber noch nicht richtig gefährlich. Außerdem öffnete ein BMW-Fahrer direkt vor mir seine Tür, hat anscheinend nicht nach hinten geschaut.

Zähler: 1 Auto bei Rot

(archivierter Beitrag aus rauhesitten.blog.de vom 31.01.2006)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

+ 42 = 44