Klimawandel

Auch so ein Ding, was gerne mal verklärt wird: der Klimawandel. Das Klima ändert sich und diese Änderung ist von Menschen verursacht.

Mit dieser Erkenntnis kann man jetzt machen, was man will: ignorieren, was dagegen tun, nicht schlimm finden, verstecken, laut sagen, was auch immer.

Wichtig: das ändert nichts daran, dass sich das Klima ändert und die Änderung von Menschen verursacht ist (außer natürlich die Option, was dagegen zu tun).

Immerhin ist die Finger-in-die-Ohren-steck-Gemeinschaft bei uns (noch?) nicht so groß wie z.B. in den USA, ich hoffe, das bleibt auch so. Wissenschaft bedeutet doch noch etwas.

Und damit es wenigstens etwas lustig ist, hier Jimmy Kimmel zum Thema:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

67 − 62 =