In den Weg stellen

Auf der Linienstraße (Fahrradstraße) gibt es einen Baustellenbereich, bei dem die Fahrbahn verengt ist. Ca. 10 m lang.

Jetzt ratet mal, wo sich die Bauarbeiter mit ihren Autos und Anhängern besonders gerne hinstellen…

Genau.

Gestern wieder so einen erlebt und gleich mal gefragt, ob das denn sein muss.

Antwort: “Wirste doch mit dem Rad vorbeikommen.”

Komm ich, aber Autos werden es dort schwer haben, auch mehrere Radfahrer oder Radfahrer, die sich entgegenkommen. Alles vorausgesetzt, man hat keinen Anhänger, z.B. mit Kindern, die dort auch gerne fahren.

Wichtig ist halt, nicht 10 m zusätzlich laufen zu müssen, oder einfach so mal kein Arschloch zu sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

94 − 86 =