Fotos verboten

Es ist schade, wenn man in einer so bedeutenden Höhle wie der Grotte de Rouffignac keine Fotos schießen darf. Andererseits geht es sicher auch darum, dass alles nicht so lange dauert und außerdem ist in jeder Gruppe mindestens einer, der seinen Blitz nicht ausschalten kann oder das Fotogeräusch am Handy nicht ausgeschaltet hat (immer Männer). So gesehen ist es auch nicht schlimm.

Rouffignac ist eine sehr lange Höhle, durch die man mit einer Eisenbahn gefahren wird, an beeindruckenden Mammutritzungen und Zeichnungen vorbei. Am Ende darf man dann Aussteigen und zig Zeichnungen über einem bestaunen. Schon schön. Aber ohne Fotos.

Mittagspause von 11:30 bis 14 Uhr.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

2 + 4 =