Es gibt ihn, den guten Tag

Alle Jahre wieder gibt es den Tag, an dem ich zur Arbeit und zurück komme, ohne dass mir jemand die Vorfahrt nimmt, eng an mir vorbeifährt oder mich umfahren will.

Das war am Mittwoch der Fall. Obwohl ich z.B. die Landsberger Allee oder die Leipziger Straße benutzte.

Es bleibt nur das ungute Gefühl, dass dafür in nächster Zeit wieder ein Rückschlag kommt. Mal sehen.

One thought on “Es gibt ihn, den guten Tag”

Leave a Reply

Your email address will not be published.

17 − 8 =