Champagne

So ein Halsschmerz im Urlaub ist doof, insbesondere, wenn er schon eine Woche anhält und ausgerechnet in der Champagne seinen vorläufigen Höhepunkt erreicht. Heißes Wetter und Champagnerkeller bzw. Klimaanlagen sind auch nicht die beste Kombination.

Trotzdem ist die Champagne schön, die Leute sind nett, man kauft so vor sich hin, schaut sich den einen oder anderen Keller an und – Schwupps – ist der Tag vorbei.

Heute haben wir einen Champagnerhausbesitzer sowie eine Champagnerhausbesitzertochter kennengelernt. Beide sehr nett.

Die Champagne (die Anbaugebiete und die Avenue de Champagne) sind Weltkulturerbe.

2016-06-23_1 2016-06-23_2 2016-06-23_3 2016-06-23_4 2016-06-23_5

Leave a Reply

Your email address will not be published.

2 + 1 =