DissLog

Gestern und heute war ich auf der Suche nach einer Möglichkeit, UML-Klassendiagramme zu zeichnen, die gut aussehen. Nach dem Test von fünf Tools gestern, die mich nicht überzeugten, probiere ich mich heute an TikZ aus. Wenn das auch scheitert, greife ich auf OpenOffice zurück und hoffe, dass es dort endlich nicht ausgefüllte Linienenden gibt.

Es ist ein Krampf.

Diss-Log

Diese Woche ging Schreiben nicht, aus unterschiedlichen Gründen. Um nicht gar nichts gemacht zu haben, habe ich eine Sammlung meines AO-Wissens im VTS-Wiki begonnen.

Funktionsnetzmetamodell begonnen

Vorher: 37 Seiten; Aktuell: 38 Seiten; Heute: 1 Seite; ToDo: 112 Seiten

Diss-Log

Ich habe gestern nichts gemacht, daher sind heute mindestens zwei Seiten Pflicht.

Problembeschreibung beendet, Einleitung für Lösungsansatz geschrieben

Vorher: 23 Seiten; Aktuell: 25 Seiten; Heute: 2 Seiten; ToDo: 125 Seiten

Na gut: ich habe gestern nichts gemacht ist übertrieben, ich habe mir der Karibik-Piraten dritten Teil angesehen. Danach will man kurzfristig nicht mehr dissertieren.