Ach, Kardinal Meisner

Es wäre besser gewesen, Papst Benedikt hätte Dein Rücktrittsgesuch 2008 angenommen. Hoffen, wir dass Franziskus über Dein Gesuch von 2013 besser entscheidet.

Du sagst also:

Eine Familie von euch ersetzt mir drei muslimische Familien.

Und “entschuldigst” Dich mit:

[Die Wortwahl sei] in diesem Fall vielleicht unglücklich gewesen

Ja, unglücklich ist das Wort, das mir einfällt. Und “vielleicht” ist auch gut. Sowieso: den Inhalt findest Du ja ok, Du hast Dich halt nur unglücklich ausgedrückt.

Aber wie nennt man solche Aussagen eigentlich korrekt? “Rassistisch” würde mir einfallen. Oder “volksverhetzend”. Wie wäre es mit “menschenverachtend”? “Unwürdig”? Ja, ich glaube, damit könnte ich leben.

Apropos, Deutsche Welle. Die Überschrift “Kardinal Meisner verärgert Muslime” ist falsch. Er verärgert jeden normal denkenden Menschen.

(Quelle: dw)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

− 2 = 1