Tierarzt

Zum Ende des alten Jahres war es wieder mal soweit – Tierarzt für die Miezen. Wir rissen den kleinen Lemmy aus süßen Träumen und steckten ihn in die Transportbox wo der dicke Ronnie schon auf ihn wartete. Beim Tierarzt lauschten wir gemeinsam einer leidenden Katze, die Miezen fingen gar an zu zittern, wer weiß, was ihnen da erzählt worden ist. Eigentlich hätten wir Rabatt bekommen sollen, Lemmy war so verschreckt und ein jämmerlicher Haufen, die Tierärztin mußte sich nicht mal ein bißchen anstrengen bei der Untersuchung. Ronnie tigerte wieder durch die Praxis und wurde bei der obligatorischen Spritze schön verarscht. Zu Hause war dann alles wieder vegessen…

One thought on “Tierarzt”

  1. Auch Lemmy wurde bei der Spritze verarscht, aber dem war sowieso alles egal gerade.

    Seltsam, da er ein Jahr vorher noch rumgetigert ist wie ein Held.

    Vielleicht waren es die fernen Katzenschreie…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

52 − 51 =