Hunger

Merke, nicht mit leerem Magen die Miezen f├╝ttern. Denn wenn beim Fressen pl├Âtzlich der Magen von Futtermeister I ganz laut knurrt, macht der Lemmy Flaschenb├╝rste und rennt vom Napf weg. Der Ronnie will derweil die Gelegenheit nutzen, Lemmys Napf zu leeren, er hatte wie immer schon sein Futter eingeatmet.

Merke

wenn Du beim Putzen der Wohnung 2 alte Futterteilchen findest, wirf sie weg. Gib sie nicht den Miezen! Denn wenn das letzte Zimmer gewischt ist, kannst Du gleich wieder in drei anderen R├Ąumen die frische Kotze wegputzen. ­čÖü

13 Schl├╝pper

haben wir f├╝r unsere 3-t├Ągige Reise nach Krakau eingepackt. Ein bi├čchen viel m├Âchte man meinen, aber wir kannten das polnische Essen ja nicht. Letzteres entpuppte sich als lecker, jedoch machte diese kleine d├╝nne Mieze uns einen Strich durch die Urlaubsrechnung.

urlaubskatze

Mitten im j├╝dischen Viertel erreichte uns der Anruf der Tiersitterin, Lemmy fri├čt nix. Schlagartig war unsere Urlaubsstimmung dahin und wir entschieden uns, wieder nach Hause zu fahren. Bratislava, Budapest und das Schloss Lichtenwalde m├╝ssen warten, bis dem feinen Herrn Lemmy mal eine Katzensitterin passt.

Wir haben uns Futterautomaten bestellt, um den Sachsenring nicht zu verpassen. Mal sehen wie es weitergeht…

Die Schw├Ąche des Futtermeisters

Ist ein Futtermeister krank, freuen sich die Miezen. Sie k├Ânnen sich n├Ąmlich mit ins Bett legen, den ganzen Tag lang. Oder auch nicht, denn der Futtermeister ist zu schwach, die Miezen zu holen. ├ťberhaupt, jede Schw├Ąche wird gnadenlos ausgenutzt, so geschehen gestern. Der Futtermeister (ich nenne hier keine Namen) lie├č die frisch gef├╝llte Dose mit dem Futter offen nach der F├╝tterung. Die Miezen lie├čen sich nicht lange bitten. Ronnie legte sich vollgefressen auf das Sofa und man konnte f├Ârmlich sehen, wieviel er gefressen hatte. Seine Bewegungen beschr├Ąnkte er auf ein Minimales und als er sich doch auf die andere Seite drehte, war das eher ein m├╝hsames Rollen, rund genug dazu war er ja. Lemmy bewegte sich auch nicht mehr, sonst l├Ąuft er einem Futtermeister┬á immer hinterher durch die Wohnung, aber vollgefressene Miezen sparen sich sowas. Sie jammern stattdessen um 7:12 Uhr nach Futter.

Futterexperiment V

Es gab kein Rinderhack beim Fleischer also war Schabfleisch dran. Die Miezen mochten es nicht. F├╝r Ronnie mu├čte ich kleine Kugeln daraus rollen, die er dann fra├č. Lemmy leckte mal wieder stundenlang rum, war aber auch nicht durch “reinstopfen” zu ├╝berzeugen. Mit Malzpaste verfeinert, mundete es Lemmy auch nicht. Er schleckte nur die Paste ab. Schweinebacke.